Kundenlogin

loader

Passwort vergessen

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Geben Sie hier Ihre E-Mailadresse ein und wir senden Ihnen einen Link zum Zurücksetzen des Passwortes zu.
Official activate by Reclay Facebook Page Official Reclay Group Xing Page Official Reclay Group Linkedin Page
Sprache:
Einloggen Newsletter Info / FAQ
Lizenzierungsland:

Recycling

In Verpackungsabfällen stecken wertvolle Rohstoffe. Mithilfe eines effektiven Recyclings werden diese Rohstoffe aufbereitet und zu neuen Produkten verarbeitet. Recycling hilft dabei, den Herausforderungen von immer knapper werdenden Ressourcen zu begegnen sowie Klima und Umwelt zu schonen. Duale Systeme wie die Reclay Systems GmbH sorgen dafür, dass gebrauchte Verpackungen recycelt werden. Sie tragen Verantwortung dafür, dass die Verpackungen bei den Haushalten abgeholt, sortiert, aufbereitet und als Rohstoff für neue Produkte und Verpackungen eingesetzt werden. Die Recycling-Quoten sind in Deutschland für viele Materialarten gesetzlich vorgeschrieben. Die dualen Systeme müssen diese Quoten erfüllen und hierüber jährlich einen sogenannten Mengenstromnachweis führen. Gemäß Verpackungsverordnung gelten folgende Quoten für die stoffliche Verwertung:  Glas  75 %, Weißblech 70 %, Aluminium 60 %, Papier, Pappe, Karton 70 %, Verbunde 60 %. Für Kunststoffe gelten eine werkstoffliche Verwertungsquote von 36 % und eine Gesamtverwertungsquote von 60 %. Ziel der Reclay Systems GmbH ist ein bestmögliches Recycling der Verpackungsabfälle, also eine maximale stoffliche Verwertung. Das duale System der Reclay Systems GmbH übererfüllt bereits heute die gesetzlich vorgegebenen Quoten und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Mit activate – by Reclay können auch Sie zum Recycling beitragen. Alle Verpackungen, die Sie über das Onlineportal anmelden, werden bei den dualen Systemen der Reclay Systems GmbH lizenziert und somit einer sinnvollen Verwertung zugeführt. Dank hochmoderner Sortier- und technisch innovativer Aufbereitungsanlagen können aus Ihren lizenzierten Verpackungen eine Vielzahl neuer Produkte entstehen. Der Einsatz von Sekundärrohstoffen aus Recycling-Material spart dabei im Vergleich zur Verwendung von Primärrohstoffen natürliche Ressourcen ein. Da die Reclay Systems ein sogenanntes Befreiungssystem gemäß Verpackungsverordnung ist, werden zugleich alle gesetzlichen Vorgaben der Verpackungslizenzierung zu 100 % erfüllt. Somit stehen Sie auch rechtlich auf der sicheren Seite.

Damit Ihre Verpackungen einem hochwertigen Recycling zugeführt werden können, machen wir es Ihnen mit activate – by Reclay so einfach wie möglich. Sie sind völlig frei in der Wahl Ihres Lizenzierungsrhythmus, das heißt, Sie können beispielsweise bereits zu Beginn des Jahres Ihre Absatzmengen lizenzieren und diesen Vorgang, falls Ihre Prognose nicht zutrifft, während des Jahres wiederholen. Oder Sie lizenzieren regelmäßig auf Basis Ihrer erwarteten Verkaufszahlen. Egal, für welchen freien Lizenzierungsrhythmus Sie sich entscheiden, activate – by Reclay bietet Ihnen immer alle Vorteile: Eine einfache und schnelle Verpackungslizenzierung, bei der Sie all Ihren rechtlichen Pflichten aus der Verpackungsverordnung nachkommen. Und das alles ohne Mindestbestellmenge und langfristige Vertragsbindung.